Touch for Health

„Gesund durch Berühren“ ist eine kinesiologische Methode, die in den 70er Jahren von Dr. John F. Thie aus der “Angewandten Kinesiologie” entwickelt wurde. Touch for Health ist eine Synthese aus Erkenntnissen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und moderner westlicher Medizin, aber auch der Bewegungslehre, Akupressur und Chiropraktik, um Blockaden des Energiesystems im menschlichen Körper zu erkennen und aufzulösen. Basierend auf dem Zusammenhang zwischen dem Meridiansystem und einzelnen Muskeln, erhält man durch den Muskeltest ein Feedback zu Unter- oder Überenergie in den zugeordneten Meridianen.

Scroll to Top